Batteriewasser

Unser heutiger Begriff ist quasi selbsterklärend: 
BATTERIEWASSER ist das Wasser, das für Akkumulatoren und Batterien genutzt wird. (Also nicht für jede kleine Haushaltsbatterie, sondern beispielsweise für Gabelstapler und andere Elektrofahrzeuge.) 
Demineralisiertes Wasser mit einer spezifischen Leitfähigkeit von maximal 10 µS/cm fungiert hier als Elektrolyt und sollte regelmäßig nach dem Ladevorgang aufgefüllt werden.