Ionenaustauscher Ministil ECO 25

Die Wasservollentsalzer der Edelstahl-P-Reihe bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort. Die bis 10 bar druckbelastbaren Edelstahl-Patronen sind im Standard mit R 3/4″ Schraubanschlüssen bzw. optional mit einem Umrüst-Set auf Schnellverschlusskupplungen erhältlich. Gefüllt mit betriebsbereiten, dauerregenerierbaren ORBEN Qualitäts-Mischbettharzen sind die Patronen für viele Zwecke einsetzbar: Gerade bei schwierigen Umgebungsbedingungen, wie z.B. im Labor oder in der Produktion, stellen sie dank ihres robusten Aufbaus sowie der schnellen und einfachen Handhabung eine ideale Lösung dar.
In Verbindung mit den bewährten Leitwertmessgeräten von ORBEN stehen die Patronen für eine sichere Versorgung mit Reinstwasser. 

Der aus der Getränkeindustrie bewährte Anschlusskopf ermöglicht einen einfachen und schnellen Patronenwechsel bei Erschöpfen der Harze.

Sowohl der Rohwasser-, als auch der Reinstwasseranschluss sind mit gängigen R ¾“ Anschlüssen ausgestattet. Integrierte Rückschlagventile verhindern einen Wasseraustritt während des Wechsels.

MINISTIL ECO 25
Reinwasserleistung in I/h 600
Kapazität in I bei 10° GSG 3800
Druckbeständigkeit max./bar 6
max. Betriebstemp.°C
35° C
Abmessungen in mm
(Durchmesser x H)
284 X 496
284 x 590 (inkl. Anschlusskopf)
Gewicht in kg 25
Gewinde Anschlusskopf R ¾"
Patronenmaterial Edelstahl
Die Wasservollentsalzer ECO 25 sind die wirtschaftliche Lösung zur sicheren Herstellung von Reinstwasser. Sowohl die Patrone als auch die interne Verrohrung wurden aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, dadurch sind sie Umwelteinflüssen gegenüber sehr robust.
 
Gefüllt mit betriebsbereiten, dauerregenerierbaren ORBEN Qualitäts-Mischbettharzen sind die Edelstahl-Patronen vielseitig einsetzbar.
 
In Verbindung mit den bewährten Leitwertmessgeräten von ORBEN bilden die Patronen eine sichere Lösung zur Versorgung mit Reinstwasser.

Der aus der Getränkeindustrie bewährte Anschlusskopf ermöglicht einen einfachen und schnellen Patronenwechsel bei Erschöpfen der Harze.

Sowohl der Rohwasser-, als auch der Reinstwasseranschluss sind mit gängigen R ¾“ Anschlüssen ausgestattet. Integrierte Rückschlagventile verhindern einen Wasseraustritt während des Wechsels.