Leitfähigkeitsmessgerät Typ LKM A 2.1

Leitfähigkeitsmessgerät

Typ LKM A 2.1

Leitfähigkeits-messgerät

Typ lkm a 2.1

Das LKM A 2.1. von ORBEN ist ein digitales Anzeigegerät zur Kontrolle der Leitfähigkeit von Reinstwasser, bei dem über den Drehschalter ein Grenzwert 0,5-50 µS/cm eingestellt werden kann. Ein im Zulauf montiertes Magnetventil (optional) schließt automatisch bei Erreichen des eingestellten Grenzwertes die Wasserzufuhr und sichert nachgeschaltete Abnehmer. Über das LCD-Display wird der Nutzer kontinuierlich über die aktuelle Leitfähigkeit informiert. 
 
Das LKM A 2.1. ist kompatibel zu allen Ministil-Patronen der P-Serie. Während die Messzelle am Reinwasseraufgang auf der Patrone montiert wird, kann die Anzeigeeinheit variabel an der Wand – und somit in Ihrem individuellen Sichtfeld– installiert werden. 
Leitfähigkeitsmessgerät  LKM A 2.1.
Anzeige digitales 4 Stellen LCD-Display
ZellkonstanteK = 0,6 cm-1
Messzelle Integriert in ¾" Anschlussblock mit 2 m Kabellänge und Stecker
Montage Wandmontage (inkl. Wandhalterung)
Anschluss MagnetventilSchaltkontakt 24 VOC ausgeführt als Magnetventilstecker. Kabellänge 2 m
Messbereich 0- 199,9 µS/cm
Einstellbarer Grenzwert0,5/1,3/2/4,3/7,5/10/15/20/30/50 µS/cm
Druckfestigkeitmax.6 bar
Temperatur4-60° C
SchutzklasseIP 41
Stromanschluss90-240 VAC / 24
Abmessungen 70 x 120 x 52 mm