Leitfähigkeitsmessgerät Typ LKM 2.0 D

Leitfähigkeitsmessgerät

Typ LKM 2.0 D

Leitfähigkeits-messgerät

Typ lkm 2.0 D

Das LKM A 2.0 D von ORBEN ist ein digitales Anzeigegerät zur Kontrolle der Leitfähigkeit von Reinstwasser. Wird der Grenzwert im Rahmen von 0,5-50 µS/cm, der zuvor über den Drehschalter eingestellt wurde, erreicht, schließt das im Zulauf montierte Magnetventil (optional) automatisch die Wasserzufuhr und sichert so nachgeschaltete Abnehmer. Über einen zusätzlichen Taster kann das optionale Magnetventil zudem manuell geöffnet werden. 
Die aktuelle Leitfähigkeit erfahren Sie kontinuierlich über das LCD-Display.
 
Das LKM A 2.0 D ist kompatibel zu den Ministil-Patronen der P-Serie GFK mit Bajonettanschluss. Der Anschlusskopf inkl. Leitfähigkeitsmessgerät wird auf den Kopf der Patrone geklickt und mittels einer Bajonettverschraubung befestigt. Die Anschlussverschraubungen für den Roh- und Reinstwasserschlauch finden Sie auf der Rückseite.
Leitfähigkeitsmessgerät  LKM A 2.0 D
Anzeige digitales 4 Stellen LCD-Display
ZellkonstanteK = 0,6 cm-1
Messzelle Integriert in Anschlusskopf
Montage Patronenmontage
(GFK Patronen mit Bajonettanschluss)
Anschluss MagnetventilSchaltkontakt 24 VDC ausgeführt als Magnetventilstecker.
Kabellänge 2 m
Messbereich 0 - 199,9 µS/cm
Einstellbarer Grenzwert0,5/1,3/2/4,3/7,5/10/15/20/30/50 µS/cm
Druckfestigkeitmax.5 bar
Temperatur4-60° C
SchutzklasseIP 41
Stromanschluss100-240 VAC / 24 V