Entgasung

Dass Wasser Gase enthalten kann, sieht man spätestens bei Sprudelwasser, doch auch andere Gase wie Sauerstoff und Stickstoff können in Wasser gelöst sein und schlimmstenfalls zu Korrosionsschäden führen. 

Damit dies nicht geschieht, kommt das technische Verfahren der ENTGASUNG zum Tragen. Eine ENTGASUNG kann beispielsweise thermisch oder chemisch erzielt werden. Bei ersterem wird die Flüssigkeit zum Sieden und die Gase somit zum Verdampfen gebracht; bei letzterem werden Chemikalien eingesetzt, die die Gase an sich binden.