Korrosion

Bei der KORROSION muss man sich nur den zugrundeliegenden lateinischen Begriff ansehen, um eine Ahnung davon zu bekommen, womit man es hier zu tun hat: „corrodere“ bedeutet „zernagen“ oder auch „zerfressen“. 

Klingt übel, nicht wahr!? Ist es auch: KORROSION bezeichnet die Zerstörung eines Stoffes durch eine chemische oder elektrochemische Reaktion mit seiner Umgebung. So kann beispielsweise freie Kohlensäure Rohrleitungen angreifen, aber auch die Oxidation eines Metalls (und somit die Entstehung von Rost und Patina) wird als KORROSION bezeichnet.