Säurekapazität

Kinder testen gerne mal aus, wie lange es dauert, bis die Eltern sauer werden. 😊 

Ein ähnliches Experiment lässt sich auch mit Wasser durchführen: Die SÄUREKAPAZITÄT beschreibt die Menge an Säure, die Wasser aufnehmen kann, bevor ein Umschlagen des pH-Werts zu erkennen ist. Ab dem pH-Wert 4,3 färbt sich der Indikator Methylorange von rot auf gelb um. 

Na, an was erinnert Sie das? Richtig, an den m-Wert und wie es der Zufall will, ist der m-Wert die alte Bezeichnung der Säurekapazität.