SERASTIL, die Einsatzbereite

Bereit für die nächsten Orben-Cracks? Heute möchten wir Ihnen das Nachfüllkartuschensystem SERASTIL vorstellen!


Wenn Ihre Heizungsanalage in Betrieb genommen wurde, ist es ganz normal und unvermeidbar, dass im Laufe der Zeit das Heizwasser in den Rohren weniger wird und nachgefüllt werden muss. Dieses nachgefüllte Wasser nennt man übrigens Ergänzungswasser, die Zufuhr desselbigen wird als Nachspeisung bezeichnet. Am einfachsten funktioniert so eine Nachspeisung mit einem Nachfüllkartuschensystem, das zudem die optimale und normgerechte Aufbereitung des Nachspeisewassers sicherstellt. 


SERASTIL ist so ein Kartuschensystem, das bereits anschlussfertig und einsatzbereit zu Ihnen kommt. Zu SERASTILs Wunderwaffen gehören ein Absperr-Kugelhahn, mit dem sich die Menge des nachgefüllten Wassers regulieren lässt, und ein Wasserzähler, der diese aufzeichnet. Unser Heizungsgenie wird Sie zudem mit einem Druckminderer und einen Doppelmanometer überzeugen, welches Ihnen bei der Fehlersuche nach einer nicht ordnungsgemäßen Befüllung zur Seite steht. 


Die genialste Erfindung unseres Cracks ist jedoch der Farbumschlag: Sobald das Hochleistungsmischbettharz in den Kartuschen erschöpft ist, signalisiert SERASTIL Ihnen dies durch einen Farbwechsel von blau zu braun. 


Neugierig geworden? SERASTIL wartet schon auf Sie und die nächste Nachspeisung:

https://orben-wasseraufbereitung.de/service-heizwasser-shk/